Blog

Großzügige Flächen

Jetzt heißt es: Abwarten! In den nächsten Tagen wird es ruhig in der BüroEtage, denn der Estrich muss trocknen. Das schön gleichmäßig ruhige und aufgeräumte Bild der Fußböden wird aber bald weiterem Gewusel weichen: Ab der nächsten Woche beginnen die Arbeiten an den Decken. Wir sind gespannt!

Warme Füße

Für ein angenehmes Wärmegefühl in der BüroEtage sorgt eine Fußbodenheizung. Auch wenn die ersten Büros bereits im Sommer bezogen werden – der nächste Winter kommt bestimmt! Freut euch schon jetzt auf einen kuschelig warmen Parkettboden und eine Tasse heißen Kakao im neuen Büro. So lässt sich eine kurze Pause zwischen zwei Terminen gut aushalten! Und im Sommer laden die großzügigen Außenanlagen zur Pause ein – wer Lust auf einen frisch gepflückten Apfel hat, kann sich dann gerne an unseren regionalen Obst-bäumen bedienen!

Es geht ein Licht auf

Rund 2 km Kabel für Strom, Internet, Licht und die Schließsysteme werden bis zur nächsten Woche verlegt. Die Elektriker legen sich mächtig ins Zeug, um unsere Büros mit moderner LED-Beleuchtung und einer komfortablen Anzahl an Netzwerkdosen auszustatten. Auch unsere Besprechungsräume werden mit der notwendigen Installation versehen, sodass wir schon bald die ersten Präsentationen an die Wand werfen können. Wir sind gespannt darauf, welche Inhalte der Full-HD-Beamer in Kürze zu sehen bekommt!

Sanitärinstallation läuft

Auch die WCs nehmen Form an: Seit heute sind die Sanitärarbeiten in vollem Gange! Die beiden Fenster machen die Räume bereits jetzt zu lichtdurchfluteten, gut durchlüfteten Highlights. Die Kücheninstallation wird ebenfalls vorbereitet: Hier entsteht bald ein großer Bereich zur gemeinschaftlichen Nutzung. Bei einer frischen Tasse Kaffee lässt sich so manche Besprechung auch kurzerhand in die gemütliche Sitzecke verlegen!

Trockenbauarbeiten gestartet

Nachdem die Putzer unsere Außenwände bereits perfekt vorbereitet haben, sind nun die Trockenbauer fleißig am Werk: Innerhalb eines Tages stand schon das Ständerwerk und nun geht es an die Beplankung. Jetzt kann man endlich erahnen, welche Formen die Büroetage annehmen wird. Wer ein erstes Gefühl für sein neues Büro bekommen möchte, ist herzlich zu einem Besuch eingeladen!

Seiten